Kaisers Mar ine
 


S.M.S. DEUTSCHLAND

S.M.S. Deutschland war ein Linienschiff und Typschiff der 5 Schiffe umfassenden Deutschland-Klasse gewesen. Der Stapellauf erfolgte am 20.11.1904, die Indienststellung am 03.08.1906. Das Schiff hatte eine Besatzung von rd. 743 Mann.

S.M.S. Deutschland trat zur Schlachtflotte und gehörte zum II. Geschwader. Zeitweilig war sie Flot­tenflaggschiff. Während des Krieges nahm die Deutschland an den Aktionen der Hochseeflotte ein­schließlich der Skagerrakschlacht am 31.05./01.06.1916 teil. Da inzwischen veraltet erfolgte am 10.09.1917 die Außerdienststellung in Kiel. Danach diente die Deutschland noch als Wohnschiff in Wilhelmshaven. Am 25.01.1920 wurde das Schiff aus der Liste der Kriegsschiffe gestrichen und zum Abwracken verkauft.

Das Foto zeigt eine Gruppe von Besatzungsangehörigen mit einem Rettungsring mit Standartschrift mit Großbuchstaben nach der Skagerrakschlacht im August 1916.

Zum Vergrößern bitte anklicken